Sie können keine neue Bestellung aus Ihrem Land anlegen: United States

Getreide

Informationen

Hilfe

Getreide Es gibt 22 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 9 von 22 Artikeln
  • Besonderheiten Nach rund 100 Jahren Nichtkultivierung - Wiedereinführung einer der ältesten einheimischen Kulturpflanzen in Deutschland

  • Zur Beschreibung der Chia Samen sind Superlative durchaus angemessen – denn sie sind nicht nur reich an wertvollen Fettsäuren sondern auch an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Bereits 2 Esslöffel mit 15 g Chia Samen liefern ein erstaunliches Spektrum wertvoller Nährstoffe! Sie können völlig unkompliziert im Müsli, in Smoothies, Sojajoghurt...

  • Gekocht als ganzes Korn eignet sich der Amaranth ideal als Beilage oder gemahlen in Pfannkuchen oder Tortillas. Beim Backen muss z. B. Weizenmehl zugemischt werden, da Amaranth von Natur aus kein Gluten enthält. Auch aufgepufft ist er eine leckere Beigabe zum Beispiel für das Müsli.

  • Buchweizen bietet ganz oder als Mehl eine gute Abwechslung in der Küche. Verwendung Buchweizen wird gerne als Mehl zu Pfannkuchen verarbeitet. Auch in Aufläufen, als Beilage oder geröstet als ´Kasha´ ist Buchweizen sehr beliebt.

  • Einkorn ist eine Urform des wilden Weizens und zählt zuden ältesten Getreidearten. Nachdem Einkorn fast völlig von anderen Getreidesorten verdrängt wurde, wird das wertvolle und ursprüngliche Getreide heute wieder in kleinen Mengen angebaut.

  • Entspelzte Gerste ist ideal für die Herstellung von Mehl, Flocken und Schrot. Gekocht schmeckt sie als Beilage oder in Eintöpfen.

  • Grünkern ist ein in der Milchreife geernteter Dinkel. Über Holzfeuer getrocknet, entsteht sein würziges Aroma. Grünkern ist ideal für Bratlinge, Klöße, Aufläufe, Suppen, Salate oder als aromatische Beilage.

  • Hafer ist das fettreichste Getreide und als Energiespender unübertroffen. Aufgrund eines schleimbildenen Kohlehydrates, welches von den Verdauungssekreten des menschlichen Organismus nicht angegriffen wird, ist der Hafer sehr leicht verdaulich. Vermahlen sollte Hafer nur frisch verwendet werden, da er sonst bitter schmeckt.

Zeige 1 - 9 von 22 Artikeln